Über 50% aller Daten werden in Außenstellen bzw. Niederlassungen von Unternehmen gespeichert, so Forrester. Niederlassungen sind somit genau so wichtig wie die Rechenzentren selbst. Laut IDC ist ein Rechenzentrum im Schnitt für 55 Niederlassungen zuständig.

Die Anforderungen steigen dabei stetig: Datenwachstum, Sicherheit, Mobilität, Leistung sowie einfache Verwaltung. Alle Punkte unter einen Hut zu bringen bedeutet für Unternehmen viel Aufwand.

Die größte Herausforderung liegt in der Verwaltung der Außenstellen

Schlechte Netzanbindung, zu große Datenmengen und Bandbreitenkosten sind hierbei die größten Probleme. Hinzu kommt dass das IT Team vor Ort in den einzelnen Niederlassungen meistens nur sehr klein ist. Somit ist es schwierig mit den aktuellsten Anforderungen schritt zu halten.

Durch fehlende Ressourcen kann es zur Überlastung kommen. Das wiederum kann im schlimmsten Fall die Produktivität beeinträchtigen.

Datenverlust und fehlende Backups in Außenstellen und Niederlassungen

Viele Backups werden lokal in den jeweiligen Niederlassungen durchgeführt. Hierfür muss meistens eigene Hard- und Software angeschafft werden. Denn die Bandbreite reicht für zentrale Speicherung meistens nicht aus. Die dezentrale Sicherungslösung wird somit auch nicht zentral verwaltet und geprüft.

Es kommen also die verschiedensten Lösungen zum Einsatz. Teilweise sogar Produkte die nur für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) gedacht sind. An die Einhaltung zentral vorgegebener Aufbewahrungsfristen ist nicht zu denken. Im schlimmsten Fall kommt es zum Datenverlust wenn kein Notfall Plan vorliegt oder die schlecht verwaltete Technik versagt.

Diese Probleme in Ihren Außenstellen gehörten dank PP-iT StaX Hyper Converged der Vergangenheit an

PP-iT StaX Hyper Converged eignet sich hervorragend für den Betrieb in Außenstellen bzw. Remote Branch Offices (ROBO). Durch den kompakten Aufbau sowie der zentralen Verwaltung haben Sie die Möglichkeit alle Ihre Standorte jederzeit zentral zu steuern.

Mit PP-iT StaX Hyper Converged können Sie die Performance der lokalen die Prozesse steigern. So zum Beispiel durch schnellen All Flash Speicher. Gleichzeitig die Kosten senken. Zum Beispiel durch die integrierte Sicherungslösung. Durch die vielen Bausteine können Sie mit PP-iT StaX nahezu sämtliche Hardware in den Außenstellen durch ein Gerät ersetzen. Dank der einheitlichen Lösung lassen sich Außenstellen so nahtlos an das zentrale Rechenzentrum des Unternehmens sowie die Cloud anbinden.

Durch die zentrale Verwaltung können Ihre Mitarbeiter vor Ort alle Prozesse selbst steuern. Zeitgleich behalten Sie jedoch zentral die volle Kontrolle. So können Sie sicherstellen dass Sicherungen gemäß Ihren Vorgaben durchgeführt werden. Sowie Aufbewahrungsfristen eingehalten werden.

PP-iT StaX für Außenstellen

Sie wünschen eine individuelle Beratung?

Wir melden uns gerne bei Ihnen, dann wenn es für Sie am Besten passt. Vereinbaren Sie jetzt gleich einen Rückruf.

Powered by WordPress Popup